Wo einen guten Sandkasten mit Spielhaus kaufen?

Sandkasten mit SpielhausKinder beginnen irgendwann damit, sich geheime Verstecke, Schlupfwinkel und sonstige kleine Geheimnisse auszudenken. Den Grundstein dazu können sie in einem Sandkasten mit einem integrierten Spielhaus legen. Solch ein Sandkasten ist definitiv etwas ganz Besonderes. Zuerst wird gebuddelt, dann eine Weile geklettert und die Spielsachen sortiert, dann wieder gebuddelt und so weiter und so fort.

Ihre Kids sind mit solch einem herrlichen Spielgerät auf jeden Fall beschäftigt und pädagogisch sinnvoll ausgelastet. Pädagogisch? Ein Sandkasten fördert bekanntlich die Motorik und das soziale Miteinander. Doch selbst wenn Ihr Nachwuchs keinen pädagogischen Nutzen aus der Sache ziehen würde, macht das doch überhaupt nichts aus, denn Kinder haben Spaß – und das ist doch das Wichtigste, oder wie sehen Sie das?

Die Besonderheiten eines Sandkastens mit Spielhaus

Es gibt unterschiedliche Modelle dieser Form eines Sandkastens. Manche besitzen die Funktion, dass sich der eigentliche Sandkasten wie eine Schublade unter dem Spielhaus einschieben lässt, in welchem sich dann der Sand befindet. Oder das das gesamte Spielhaus mittels eines Rollenmechanismus nach der Spielfreude einfach über den Sandkasten gefahren wird. So dient das Haus als Spaßfaktor und Abdeckung für den Sandkasten zugleich.

Viele Spielhaus-Sandkästen überzeugen mit einem leichten Handling, sie lassen sich mittels Rollen an jedweden gewünschten Ort im Garten transportieren. Wiederum andere sind so stabil und massiv, dass es besser ist, Sie suchen ein festes Plätzchen im Garten, um den Sandkasten samt Spielhaus dauerhaft dort zu belassen.

Wenn Sie Wert auf ein langlebiges Produkt legen, sollten Sie sich die Variationen aus Holz genauer anschauen. Bei diesen Modellen besteht sowohl der Sandkasten als auch die Veranda und das Geländer aus solidem Holz und ist somit geeignet, um im Freien aufgestellt zu werden.

Gut, einmal jährlich müssen Sie Pinsel, Lasur und Farbe schwingen, doch nach getaner Arbeit haben Sie ein Produkt vor sich, das von einem Neuen nicht mehr zu unterscheiden ist. Das Dach sollte mit einer UV-abweisenden Folie belegt sein, damit ein hoher Prozentsatz der schädlichen Strahlung angehalten wird.

Eine breite Palette an Spielhäusern wartet auf die kleinen Entdecker

Wie oben schon beschrieben, gibt es im Handel die einfachen Sandkästen mit einem angeschlossenen Spielhaus, welches meist aus einer Veranda, Geländer und einem Dach besteht. Das ist Ihnen beziehungsweise Ihrem Nachwuchs zu langweilig? Dann wäre vielleicht ein echtes Haus – ähnlich einem Baumhaus – das Richtige? Diese Variante ist oft direkt über dem Sandkasten auf Stelzen befestigt und gleicht bis auf die Größe einem echten Haus wie ein Ei dem anderen. Es beinhaltet eine Tür und gelegentlich sind sogar Fenster drin. Der Zugang erfolgt in aller Regel über eine Leiter.


Das rundherum angebrachte Geländer sorgt für Sicherheit, damit den tobenden Kleinen auch nichts passiert. Es mag schon sein, dass diese Sandkästen mit Spielhaus eine Kleinigkeit mehr kosten, doch dafür spielen Kinder nahezu damit, bis sich die nette Zeit der Pubertät nähert.

Auf Wunsch können Sie auch noch eine Rutsche an solch ein Spielhaus anbringen, damit das fröhliche Toben eine weitere Steigerung erfährt.

Solch ein Prachtwerk moderner Baukunst kann natürlich erst ab einem gewissen Alter unbeaufsichtigt “bespielt” werden. Doch wenn es soweit ist, können Sie in aller Ruhe drinnen Ihrem Hausputz frönen, ein Nickerchen machen oder den lieben Kleinen alles hinterherräumen, ganz wie es Ihnen beliebt. Ihre Kinder jedenfalls sind beschäftigt. Nachfolgend hab ich für sie die besten Sandkästen mit Spielhaus aufgelistet. Wenn sei einen dieser Sandkasten mit Spielhaus kaufen, haben Sie definitiv einen guten Kauf gemacht:

3.6 von 5 Sternen (20 Bewertungen)
Preis: ab 199,00 Euro

Den ultimativen Spielkick gibt es natürlich mit einem Spielhaus, dass überhaupt keinen Wunsch mehr offen lässt. Ein Kletterturm auf der einen Seite, ein Hausinneres zum Versteckspiel, eine obere Etage für Eroberer und der Sandkasten im unteren Bereich rundet das komplexe Spielgerät ab. Keine Lust zu spielen – diesen Satz hören Sie nie mehr, wenn solch ein Paradebau in Ihrem Garten steht.

Doch auch hier gilt: Rechnen Sie damit, dass sich die Kinder der gesamten Nachbarschaft bei Ihnen einfinden und Ihre Oase der Ruhe mit fröhlichem und herzlichem Kinderlachen beschallen. Letztendlich lassen sich viele einzelne Elemente an ein Spielhaus aus Holz anbauen – oft sogar vom gleichen Hersteller. So können Sie es im Laufe der Zeit durchaus zu einem eigenen Abenteuerspielplatz bringen, inklusive Sandkasten für die Kleinsten, Rutsche, Schaukel, verwitterte Eingänge und Kletterelementen für die etwas größeren Kinder.

Das braucht Platz, keine Frage. Aber wenn Sie über diesen verfügen, dann sollten Sie sich wirklich einmal mit den tollen Spielgeräten näher befassen, es lohnt sich.

Der TÜV prüft nicht nur das Auto

Spielhäuser, die über eine Leiter erreichbar sind, werden in aller Regel fest im Boden verankert. Beim Kauf wird entsprechendes Montagematerial mitgeliefert. Ein Sandkasten mit Spielhaus sollte der strengen Kontrolle des TÜV unterlegen sein, bevor es in Ihrem Garten aufgebaut wird. Nur so können Sie sich sicher sein, dass weder ein Teil lose ist, eine Arretierung unsauber verarbeitet wurde oder die Gefahr eingeklemmter Finger besteht.